2. Essener Bierbörse

14.- 16. Juli 2023, Essen, Kennedyplatz

Die Bierbörse findet vom 14. bis zum 16. Juli 2023 in Essen statt! Im Rahmen der 2. Essener Bierbörse verwandelt sich der zentrale Kennedyplatz dann in den größten Biergarten Essens mit Bieren aus aller Welt und einem vielfältigen Angebot an Speisen. 

Der Kennedyplatz grenzt direkt an die belebte Fußgängerzone der Essener Innenstadt und ist damit ideal für eine Bierbörse geeignet. Rund 20 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet werden hier ihre Bierspezialitäten ausschenken. Neben einheimischen und bekannten Bieren können die Besucher auch gänzlich unbekannte und exotische Biersorten probieren. Bei einer gemacklichen Reise von Deutschland über Spanien bis hin nach Singapur, findet somit jeder Bierliebhaber das passende Getränk.

Essen ist eine kreisfreie Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets. Mit rund 580.000 Einwohnern zählt Essen zu einer der zehn größten Städte Deutschlands und ist in NRW nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt. Der Kennedyplatz liegt direkt im Essener Stadtkern und ist unter anderem Veranstaltungsfläche für den bekannten Essener Weihanchstmarkt. Somit bietet die Stadt Essen die besten Voraussetzungen für die Durchführung einer Bierbörse.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei!

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Kennedyplatz
45127 Essen

Öffnungszeiten
Freitag: 15.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 24.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 20.00 Uhr

Programm 2023

    • Freitag, 14.07.2023

      Eröffnung der 2. Essener Bierbörse

      mit Fassanstich

Fotogalerie

Örtlicher Veranstalter

Veranstaltungsbüro Werner Nolden
An der Schusterinsel 14
51379 Leverkusen

Ansprechpartnerinnen: Kirsten Grühl & Kerstin Nowack

Tel.: +49 2171 3801

E-Mail: bierboerse@veranstaltungsbuero.de